Verkehrsinformationen Baden-Württemberg

grün = freie fahrt orange=dichter verkehr rot= Staugefahr  dunkelrot = Stau  schwarz = Sperrung 

Aktuelle Verkehrsinformationen Baden-Württemberg

Alle Meldungen Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg Pressemitteilungen Ministerium für Verkehr

  • Regio S-Bahn Donau-Iller: Der Fahrplanwechsel bringt zusätzliche Züge und einen besseren Takt
    am 2. Dezember 2022 um 16:42

    Der Fahrplanwechsel am 11. Dezember bringt einige Verbesserungen im Bereich der Regio S-Bahn Donau-Iller mit sich. Die wesentlichen Veränderungen lauten: zusätzliche Züge, Ausbau des Halbstundentakts und des Abend- und Nachtangebots.

  • Zum Fahrplanwechsel: Zahlreiche Verbesserungen im regionalen Zugverkehr im Land
    am 2. Dezember 2022 um 16:33

    Neue Züge, neue Strecken, dichtere Takte, mehr Elektrozüge statt Diesel – das Angebot im regionalen Schienenverkehr in Baden-Württemberg wird zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember erneut deutlich verbessert. Verkehrsminister Winfried Hermann sieht damit weitere Anreize für einen Umstieg auf die klimafreundliche Bahn.

  • Geflüchtete werden Lokführerinnen und Lokführer
    am 2. Dezember 2022 um 15:44

    13 Geflüchtete aus Iran, Syrien und Pakistan stehen bei der der Deutschen Bahn in Stuttgart kurz vor dem Abschluss ihrer Ausbildung. Das Modellprojekt mit Geflüchteten wird vom Land unterstützt. Die Beteiligten zogen in der Landeshauptstadt ein Zwischenfazit.

  • DB Regio und Land unterzeichnen Verkehrsvertrag
    am 30. November 2022 um 14:48

    Ab 11. Dezember 2022 sind die IRE-Züge auf der Neubaustrecke zwischen Wendlingen (Neckar) und Ulm unterwegs. Erstmals halten die Züge auch am neuen Bahnhof in Merklingen und fahren mit einem Tempo bis zu 200 km/h.

  • Gespräche zum barrierefreien Umbau des Bahnhof Hausach
    am 25. November 2022 um 08:36

    Frischer Wind für die Modernisierung und den barrierefreien Umbau des Bahnhofs Hausach: Auf Einladung des Verkehrsministeriums haben die Verantwortlichen am Freitag in Hausach mögliche Lösungen zur Finanzierung des Bauvorhabens herausgearbeitet.

  • Gewinner:innen von "Wir machen Mobilitätswende 2022"
    am 22. November 2022 um 08:57

    Die Gewinner:innen für die Landesauszeichnung "Wir machen Mobilitätswende" stehen fest. Feiern konnten Gewinner:innen aus den Kategorien ÖPNV, Radverkehr, Antriebswende, Multimodalität und Sharing. Verkehrsminister Winfried Hermann übergab die Preise bei einer Gala im Scala in Ludwigsburg.

  • Riesbahn darf nicht abgehängt werden
    am 16. November 2022 um 15:06

    Die Kunden der Riesbahn (Aalen-Nördlingen) müssen sich vom Fahrplanwechsel am 11. Dezember an über etliche Wochen auf Ersatzverkehr einstellen. Das ließ Go-Ahead Bayern jetzt die baden-württembergische Seite wissen. Die Reaktion des Verkehrsministeriums fällt entsprechend deutlich aus.

  • Bodensee-Oberschwaben-Bahn im Gespräch über Lösungen für regionales Bahnangebot
    am 16. November 2022 um 14:56

    Das Landesverkehrsministerium ist in engem Austausch mit den Verantwortlichen der Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB), um eine gute Lösung für das Angebot im Schienenpersonennahverkehr in der Region zu entwickeln. Dies wurde bei einem Gespräch des Amtschefs im Ministerium, Berthold Frieß mit Vertreterinnen und Vertretern der BOB vereinbart.

  • Ministerrat beschließt Eckpunkte zum Landesmobilitätskonzept
    am 11. November 2022 um 13:59

    Mit den Eckpunkten zum Landeskonzept Mobilität und Klima wird ein wichtiger Meilenstein erreicht. Verkehrsminister Winfried Hermann: „Das Landesmobilitätskonzept ist ein kooperativer Fahrplan zur Umsetzung der Verkehrswende in Stadt und Land.“

  • Staatssekretärin Zimmer verleiht Landesauszeichnung „Fahrradfreundliche Kommune“
    am 11. November 2022 um 13:19

    Gut vernetzte Radfahrwege, sichere Abstellplätze und passende Ampelschaltungen: Die vier Städte Karlsruhe, Offenburg, Mannheim und Bad Säckingen haben am Freitag (11. November) die Auszeichnung „Fahrradfreundliche Kommune“ erhalten.

  • Verkehrsminister Hermann: Gutes regionales Bahnangebot in Oberschwaben bleibt gesichert
    am 9. November 2022 um 16:58

    In Oberschwaben wird es auch künftig ein attraktives Angebot im regionalen Schienenverkehr geben. Es werde bezüglich der Fahrzeuge wie auch der Taktzeiten der Bahnen im Vergleich zu bisher sogar noch verbessert werden, erklärte Verkehrsminister Hermann am Mittwoch anlässlich der Debatte über die Zukunft der Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB).

  • Neue Regiobuslinien erweitern das ÖPNV-Angebot im Land
    am 2. November 2022 um 10:50

    Das Verkehrsministerium fördert 2022 zehn neue Regiobuslinien. Das Regiobusnetz wächst damit auf 46 Linien an und erreicht damit rund ein Drittel der Länge des Schienennetzes.

  • Nachhaltig vernetzt: Landesweites Personalnetzwerk gewinnt Mobilitätspreis
    am 28. Oktober 2022 um 07:51

    Der Deutsche Mobilitätspreis geht nach Baden-Württemberg: Land und Kommunen haben in Berlin den Preis für die Vernetzung kommunaler Fachkräfte für Nachhaltige Mobilität erhalten.

  • E-Bikes und E-Roller sind Alternative zum eigenen Auto für Studierende
    am 27. Oktober 2022 um 14:58

    Roadshow bringt E-Bikes und E-Roller zum Testen an die Universität Stuttgart. Staatsekretärin Zimmer besuchte die Aktion mit Vertreterinnen und Vertretern der Universität und warb für die Verkehrswende.

  • Transportwende in Baden-Württemberg gemeinsam gestalten
    am 26. Oktober 2022 um 15:30

    Wie kann die Wende zu einem klimaschonenden Transportwesen in Baden-Württemberg gelingen? Darüber tauschten sich Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft beim Güterverkehrskongress des Verkehrsministeriums in Stuttgart aus.

  • Die Mobilitätswender – 18 Projekte konkurrieren um Publikumspreis
    am 20. Oktober 2022 um 08:02

    Die Landesauszeichnung „Wir machen Mobilitätswende“ 2022 würdigt engagierte Vordenkerinnen und Vordenker, die neue und nachhaltige Mobilitätsideen in Baden-Württemberg mutig umsetzen. Die Auszeichnung findet am 21. November 2022 in Ludwigsburg statt.

  • Landesprogramm „MOVERS – Aktiv zur Schule“ startet
    am 19. Oktober 2022 um 11:40

    Immer mehr Kinder werden zur Schule gefahren, statt selbst zu Fuß zu gehen oder das Fahrrad zu nutzen. Das Landesprogramm „MOVERS – Aktiv zur Schule“ soll Schulwege aktiver und sicherer gestalten. Am Mittwoch (19. Oktober) gaben Minister Hermann, Ministerin Schopper und Innenstaatssekretär Klenk in Stuttgart den Startschuss.

  • Klimaneutral auch ohne Oberleitung
    am 17. Oktober 2022 um 10:26

    Eine neue Studie zu 16 nicht-elektrifizierten Streckenabschnitten zeigt Wege für den Einsatz lokal emissionsfreier Regionalzüge auf. Dabei stellten sich in den meisten Fällen Batterie-Hybrid-Züge als die beste Lösung heraus.

  • 30 Prozent mehr Unfälle mit Fußgängerinnen und Fußgängern
    am 14. Oktober 2022 um 12:10

    Verkehrsminister Hermann macht mit „Pass auf!“-Kampagne auf Handlungsbedarf aufmerksam. Aktion findet in Stuttgart, Tuttlingen und Heilbronn statt.

  • Mehr regionale Bahnverbindungen nach Start von Stuttgart 21
    am 12. Oktober 2022 um 07:53

    Ministerium und Bahn haben das Konzept für den Regionalverkehr in den Stuttgarter Netzen für die Zeit nach Inbetriebnahme des neuen unterirdischen Durchgangsbahnhofs in der Landeshauptstadt vorgestellt. Die wesentlichen Ziele lauten: Mehr und besseres Angebot mit vielen neuen Doppelstockzügen und hoher Pünktlichkeit.

  • Breisgau-S-Bahn 2030
    am 10. Oktober 2022 um 18:00

    Die Zukunftskommission Breisgau-S-Bahn nimmt ihre Arbeit auf. Verkehrsminister Winfried Hermann will kurz- und langfristige Verbesserungen erreichen.

  • Neubaustrecke Wendlingen-Ulm ab Dezember 2022 in Vorlaufbetrieb
    am 26. September 2022 um 12:00

    Mit der Inbetriebnahme der neuen Schnellfahrstrecke Wendlingen-Ulm gibt es ab Dezember 2022 einige Verbesserungen für Bahnreisende im Nah- und Fernverkehr.

  • Vertrag für RB Singen-Schaffhausen unterzeichnet
    am 22. September 2022 um 08:55

    Der Verkehrsvertrag für die Regionalbahn Singen-Schaffhausen ist unter Dach und Fach: Land und SBB GmbH haben unterzeichnet, die SBB GmbH übernimmt im Dezember den Betrieb von DB Regio im Vergabenetz 19.

  • Baden-Württemberg setzt auf nachhaltige Zugantriebe
    am 21. September 2022 um 12:56

    Verkehrsminister Winfried Hermann hat heute (21.9.) auf der Messe InnoTrans den Batteriezug Mireo Plus B symbolisch in Empfang genommen. Die elektrischen Triebzüge können auf Strecken mit und ohne Oberleitung fahren. Sie ersetzen somit Dieselzüge.

  • Zehn Kommunen erhalten die Auszeichnung „Goldene Wildbiene“
    am 16. September 2022 um 12:16

    Mit heimischen Wildpflanzen heißen immer mehr Kommunen in Baden-Württemberg Wildbienen und andere Insekten willkommen. Zehn der Kommunen werden nun für ihr vorbildliches Engagement mit der „Goldene Wildbiene“ des Verkehrsministeriums ausgezeichnet.

  • Europäische Mobilitätswoche im Zeichen des Fahrrads
    am 13. September 2022 um 09:32

    Bunte Rad-Aktionen gegen die Klimakrise: Die Initiative RadKULTUR des Verkehrsministeriums ruft vom 16. bis 22. September die erste Mobilitätswoche Baden-Württemberg aus – und 180 Kommunen, Vereine, Unternehmen und Einrichtungen im ganzen Land machen mit.

  • 4000 Kilometer an Radwegen fertig ausgeschildert
    am 9. September 2022 um 11:44

    Verkehrsminister Winfried Hermann hat den offiziellen Abschluss der Erstbeschilderung des RadNETZ Alltag gefeiert. Damit sind 4.000 Kilometer zusammenhängende Alltagsradrouten zwischen den Mittel- und Oberzentren Baden-Württembergs einheitlich ausgeschildert. Lediglich kleinere Restarbeiten im Stadtkreis Heilbronn werden bis Ende Oktober andauern.

  • Minister Hermann testet neuen Radweg in Tamm
    am 8. September 2022 um 13:40

    In Tamm steht den Radfahrerinnen und Radfahrern bald ein durchgehender Radweg entlang der beiden Landesstraßen L 1110 und L 1133 zur Verfügung. Verkehrsminister Winfried Hermann hat den Radweg vorab getestet.

  • Radschnellverbindung Tübingen – Reutlingen erhält Förderzusage des Bundes
    am 7. September 2022 um 13:06

    Als weiteres Landes-Projekt im Regierungspräsidium Tübingen erhält nun auch die Radschnellverbindung von Tübingen nach Reutlingen (RS 19) die Förderzusage in Höhe von 1,35 Millionen Euro aus dem Bundesministeri-um für Digitales und Verkehr.

  • Öffentliche Verkehrsmittel auf Bestellung
    am 7. September 2022 um 07:46

    Das Land will auch in ländlichen Regionen einen attraktiven ÖPNV gewährleisten. Öffentliche Verkehrsmittel auf Bestellung (On Demand) ergänzen dabei das Liniennetz.

  • Übergabe des Förderbescheids zur S2-Verlängerung
    am 31. August 2022 um 09:28

    Verkehrsminister Winfried Hermann übergab am Mittwoch, 31.08. den Vertretern von SSB, VRS und Landkreis Esslingen einen Förderbescheid über knapp 192 Millionen Euro für die Verlängerung der S2 nach Neuhausen auf den Fildern.

  • Gegen Schalke: Mit dem Rad zum VfB-Heimspiel
    am 29. August 2022 um 10:00

    Ein bewachter Fahrradparkplatz und ein RadCheck erleichtern Fans die Anreise zum Heimspiel des VfB (03. September). Verkehrsministerium, VfB und Stadt Stuttgart werben mit Aktionstag für Fahrt mit dem Rad.

  • Länderübergreifendes Projekt zur automatisierten und vernetzten Mobilität
    am 25. August 2022 um 15:19

    Niedersachsen, Baden-Württemberg, Hamburg und Nordrhein-Westfalen starten ein länderübergreifendes Projekt zur automatisierten und vernetzten Mobilität und koordinieren Testfeldaktivitäten.

  • Radschnellweg RS 15 erhält für einen weiteren Abschnitt die Förderzusage des Bundes
    am 23. August 2022 um 16:34

    Mit einer Förderzusage des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr kommt auf dem Radschnellweg von Mannheim über Viernheim nach Weinheim (RS 15) nun auch die Planung für den Abschnitt Weinheim ins Rollen.

  • Klimaschutz und Mobilitätswende oberste Ziele der Förderprogramme
    am 19. August 2022 um 12:32

    Das Land fördert die klimaschonende Elektromobilität seit etlichen Jahren durch verschiedene Maßnahmen und Programme. Dazu gehört auch eine Kooperation mit der Landesverkehrswacht, die Interessierten durch breite Information und Probefahrten den Umstieg auf ein E-Fahrzeug erleichtern will. Vorwürfe der Verschwendung und des rechtswidrigen Einsatzes von Steuergeldern weist das Verkehrsministerium als völlig abwegig zurück.

  • Ausgebaute B 31 Rötenbach – Löffingen ist freigegeben
    am 16. August 2022 um 15:20

    Ein weiteres wichtiges Etappenziel im Zuge des Ausbaus der B 31 zwischen Freiburg und Donaueschingen ist erreicht: Der nun dreistreifige Abschnitt zwischen Rötenbach und Löffingen ist jetzt offiziell freigegeben.

  • Schluss-Etappe beim STADTRADELN – Neue Höchstleistungen
    am 11. August 2022 um 14:16

    Jetzt schnell noch in die Pedale treten: STADTRADELN hat den Endspurt eingeläutet. Verkehrsminister Winfried Hermann machte deutlich: „Mit mehr als 650 Kommunen und schon jetzt mehr als 160.000 Teilnehmenden ist das STADTRADELN eine der größten Mitmach-Aktionen des Landes.“

  • Zustand von 2.500 Kilometern Radweg wird überprüft
    am 9. August 2022 um 12:20

    Alle vier Jahre werden die Radwege überprüft, um sie leistungsfähig und in guter Qualität zu halten. Jetzt ist es wieder soweit: Ein spezielles Messfahrzeug hat mit der Befahrung Ende Juli im Bodenseekreis begonnen.

  • Förderung von E-Quartiershubs wird ausgeweitet
    am 4. August 2022 um 14:55

    Neue E-Quartiershubs sollen Lademöglichkeiten für Laternen-Parker mit attraktiveren Stadtquartieren in Einklang bringen. Deshalb baut das Verkehrsministerium die Förderung für die wegweisenden Quartiersgaragen mit Ladeinfrastruktur weiter aus.

  • Störungen im Bahnbetrieb
    am 3. August 2022 um 15:05

    Land und Verkehrsunternehmen ergreifen Maßnahmen, um den Ausfällen und Verspätungen entgegenzuwirken. Ab Herbst wird zusätzliches Personal für mehr Stabilität im Betrieb sorgen.

  • Staatssekretärin Zimmer wirbt für grüne Infrastruktur – Besserer Artenschutz durch Wiedervernetzung
    am 2. August 2022 um 13:47

    Menschen wollen mobil sein, doch für Tiere und Pflanzen sind unsere Verkehrswege oft unüberwindbare Hindernisse. Ihre Lebensräume verinseln und werden zu klein. Wanderbewegungen und genetischer Austausch zwischen Teilpopulationen sind kaum mehr möglich. Verkehrsstaatssekretärin Elke Zimmer MdL wirbt bei ihrer Sommertour für eine stärkere Wiedervernetzung als Mittel des Artenschutzes.

  • Nachhaltig mit dem Freizeitexpress nach Maulbronn
    am 1. August 2022 um 16:52

    Der historische Schienenbus Kloster Flitzer bringt vom 31. Juli bis zum 11. September Fahrgäste aus Stuttgart zum UNESCO-Weltkulturerbe und zurück. Das Ministerium für Verkehr erweitert so sein Freizeitexpress-Angebot.

  • Radweg zwischen Owingen und Herdwangen freigegeben
    am 29. Juli 2022 um 13:18

    Nach einer Bauzeit von rund dreieinhalb Monaten ist der Radweglückenschluss entlang der L 195 zwischen Owingen und Herdwangen am Freitag, 29. Juli, durch Staatssekretärin Elke Zimmer MdL und Regierungspräsident Klaus Tappeser feierlich eröffnet worden.

  • Fortführung der E-Auto-Förderung ist Beitrag zu klimaschonender Mobilität
    am 27. Juli 2022 um 13:30

    Die Ampel-Koalition im Bund hat sich auf die weitere Förderung von E-Autos geeinigt: Die Sätze werden abgesenkt und Plug-in-Hybride werden ab 2023 nicht mehr gefördert. Für Verkehrsminister Winfried Hermann hilft diese Entscheidung auf dem Weg zu einer klimaschonenden Mobilität. Um die Klimaziele im Land zu erreichen, sind weitere Anstrengungen nötig.

  • Radtourismus im Aufwind: 21 Landesfernwege ausgezeichnet
    am 27. Juli 2022 um 12:52

    In einer bundesweit einzigartigen Qualitätsoffensive hat Baden-Württemberg alle Landesradfernwege zertifizieren lassen. Den Abschluss feierten Elke Zimmer, Staatssekretärin im Verkehrsministerium, und Dr. Patrick Rapp, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium.

  • Internationale Zusammenarbeit bei klimaneutralen Kraftstoffen
    am 26. Juli 2022 um 14:26

    Das Land bereitet eine internationale Zusammenarbeit bei der Herstellung klimaneutraler Kraftstoffe vor. Das Kabinett hat einen Fahrplan für weitere Schritte bei deren Produktion und Einsatz beschlossen. Erneuerbare Kraftstoffe sind wichtig für die Erreichung der Klimaziele, vor allem im Flugverkehr.

  • Ozonwerte an vielen Messstellen überschritten – Verkehrswende wichtig
    am 24. Juli 2022 um 13:27

    Aufgrund des anhaltend heißen, sonnigen Wetters ist auch in den nächsten Tagen mit hohen Ozonwerten zu rechnen. Das ist ein weiteres Argument für die Verkehrswende, um die Menge der Luftschadstoffe zu verringern, meint Landesverkehrsminister Winfried Hermann und mahnt, körperliche Anstrengungen zu vermeiden und klimaschonende Verkehrsmittel zu nutzen.

  • Straßenwärter: 41 junge Menschen und ein Beruf mit Potenzial
    am 22. Juli 2022 um 11:06

    Straßen ohne Wärter – das ist wie Prozesse ohne Richter, wie Krankenhäuser ohne Ärzte. 41 junge Menschen konnten am Freitag als Straßenwärter und Straßenwärterinnen Lossprechung feiern. Nun freuen sie sich auf einen Beruf mit Potenzial.

  • Mit mehr Zeit und weniger Gepäck klimabewusst in den Urlaub
    am 21. Juli 2022 um 14:30

    Wegen knapper Energie und spürbarem Klimawandel ist nachhaltiges Reisen gefragt. Folgende Tipps hat Verkehrsminister Winfried Hermann für alle, die sicher ankommen und zugleich Umwelt und Geldbörse entlasten wollen.

  • Verkehrsministerium fördert Weiterentwicklung der CO2-Gewinnung aus der Luft
    am 20. Juli 2022 um 11:58

    Der hohe CO2-Ausstoß ist eine der Hauptursachen für Klimawandel und Erderwärmung. Neben der Senkung der Emissionen wird auch daran gearbeitet, CO2 aus der Luft zu filtern. Das Land fördert ein entsprechendes Forschungsprojekt.